Tödlicher Verschluss

Die tiefe Beinvenenthrombose wird sowohl von Ärzten als auch der Bevölkerung in Ihrer Bedeutung unterschätzt – mit fatalen Folgen für die Betroffenen. Hinzu kommt, dass unklare Symptome die Diagnose erschweren. Die notwendige Antikoagulation wird dann oft zu spät in die Wege geleitet. Aufklärung ist gefragt.

Weiterlesen ->

bild3-ich-bin-arzt

Ärzte im Spannungsfeld: Entscheidungskonflikte zwischen medizinischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen?

Ärzte im Spannungsfeld: Entscheidungskonflikte zwischen medizinischen und wirtschaftlichen Zielsetzungen?

Prof. Dr. med. Curt Diehm, Ärztlicher Direktor der Max Grundig Klinik, Bühlerhöhe

Wachstum ist die vorherrschende Zielvorstellung unseres Wirtschaftssystems. Unternehmenswachstum gilt als Leistungsnachweis. Ist stetiges Wachstum auch für eine zukunftsfähige Medizin die richtige Handlungsoption? Lässt sich Medizin überhaupt sinnvoll ökonomisieren?   Weiterlesen

bild-aktiv-sein-nicht-nur-sport-ist-bewegung

Aktiv sein – nicht nur Sport ist Bewegung

Aktiv sein – nicht nur Sport ist Bewegung
Warum auch in der kalten Jahreszeit Bewegung zentral für körperliches Wohlbefinden und die Gesundheit ist, erklärt Prof. Dr. med. Curt Diehm in seinem heutigen Gastbeitrag. Und es muss nicht immer ein hartes Workout sein.
Wenn die Tage kurz werden und die Nächte lang, stellt sich auch unser Stoffwechsel und unsere mentale Verfassung auf den Winter ein. Alles fällt schwerer, es fehlt an Energie, um sich ausreichend Bewegung zu verschaffen.

Deshalb ist es gerade in der dunklen Jahreszeit umso wichtiger, seinen inneren Schweinehund zu überwinden und körperlich aktiv zu bleiben.   Weiterlesen

schokolode

Schokolade – in vernünftiger Dosis eine Allzweckwaffe

Gesund mit Diehm
Schokolade – in vernünftiger Dosis eine Allzweckwaffe
In seinem aktuellen Gastbeitrag widmet sich Prof. Dr. med. Curt Diehm einem Thema, das gerade zur Weihnachtszeit Hochkonjunktur hat: Schokolade.
Die Vorweihnachtszeit steht vor der Tür und mit ihr ein Angriff auf unser Gewicht. Wenig Bewegung, Gänsebraten, Lebkuchen und andere kulinarische Verführungen schlagen nur allzu gern an der Taille an. Auch Schokolade steht seit jeher auf der Liste der Leckereien, die man eigentlich meiden sollte. Dabei muss die Beurteilung von Schokolade aus gesundheitlicher Sicht revidiert werden – zumindest was dunkle Schokolade mit einem hohen Anteil an Kakao angeht, die in den Supermärkten zunehmend die traditionelle Vollmilchschokolade mit ihrem hohen Anteil an Fett und Zucker verdrängt. Gute Nachricht für Schokoladeliebhaber also!   Weiterlesen