a2d776612246d598c744792a62711a11_L

Hautkrebs – neue Therapien geben Anlass zur Hoffnung

Prof. C. Diehm

In der Behandlung von schwarzem Hautkrebs gibt es Fortschritte. Eine entscheidende Rolle kommt dabei dem Immunsystem selbst zu. Informationen rund um den menschlichen Körper und die Gesundheit — erklärt von Prof. Dr. Curt Diehm.

Der schwarze Hautkrebs gehört zu den Krankheiten mit der höchsten Sterberate. Das Maligne Melanom zeigte sich in der Vergangenheit gegen Therapieansätze weitgehend resistent, Chemotherapien verzeichneten, wenn überhaupt, nur leicht lebensverlängernde Wirkungen. Auf dem 25. Deutschen Hautkrebskongress, der kürzlich in München stattfand, konnte nun erstmals über wichtige Fortschritte bei der Behandlung von fortgeschrittenem Hautkrebs berichtet werden.

 

Weiterlesen

550d4948377bf6f7b418a7e39b30d860_L

Was gegen Erkältung hilft – und was nicht

Pof. C. Diehm

Der Sommer ist vorbei, wir erleben die ersten kälteren Tage. In den kommenden Wochen und Monaten werden sich die Arztpraxen mit Patienten füllen, die eine akute Erkältung plagt. Damit rückt auch wieder die Frage in den Vordergrund, was hilft gegen Infekte und welche Mittel gehören in das Reich der Märchen? Informationen rund um den menschlichen Körper und die Gesundheit — erklärt von Prof. Dr. Curt Diehm.

Zunächst, was nicht hilft: Im Winter beobachte ich, dass Vitaminpräparate und Orangen Hochkonjunktur haben. Das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) hat eine Analyse mit dem Ergebnis veröffentlicht, dass Vitamin C Erkältungen nicht verhindern kann und den Krankheitsverlauf nur minimal verkürzt.

Weiterlesen

Cholesterin–ein-Schluessel-fuer-lange-Gesundheit

Cholesterin – ein Schlüssel für lange Gesundheit

Prof.C. Diehm

In seinem heutigen Gastbeitrag beschäftigt sich Prof. Dr. med. Curt Diehm mit Cholesterin und erklärt, warum es für unseren Organismus wichtig aber auch schädlich ist.
Die Bedeutung des Cholesterins gehört inzwischen zum gesundheitlichen Grundwissen. Der Hintergrund ist, dass sich die im Blut gemessenen Cholesterinwerte in den westlichen Wohlstandsgesellschaften erheblich erhöht haben und heute als ein Hauptrisikofaktor für Herz- und Krebserkrankungen sowie Arteriosklerose gelten.

Weiterlesen

3182b2a6002d7c6eae45301adb4cf349_L

Diabetes – Viel-Fernseher sind gefährdet

Prof. C. Diehm

Welches sind die Risikofaktoren für eine Diabeteserkrankung? Ernährung ist diesbezüglich scheinbar nicht alles. Informationen rund um den menschlichen Körper und die Gesundheit — erklärt von Prof. Dr. Curt Diehm.

Für die Entstehung einer Zuckerkrankheit spielt nicht nur Essen eine wichtige Rolle. Nach einer Untersuchung der Diabetikerklinik in Düsseldorf, bei der über 40 Studien unter die Lupe genommen worden sind, zeigt sich, dass das Diabetes-Risiko vor allem beeinflusst wird von körperlicher Aktivität, Kaffee, Rauchen, Alkohol und Schlafverhalten. Überraschend waren Beobachtungen mit weiblichen Probanden, die eine klare Assoziation zwischen den vorm Fernseher verbrachten Stunden und dem Risiko für die Entstehung einer Zuckerkrankheit aufweisen.

Weiterlesen